Kontakt

Online-Seminar zu Home-Office und Gesundheitsdaten

Nina Richard M. Sc.

Veröffentlicht am 29.04.2020 von Nina Richard M. Sc.

Die Kanzlei ZUHORN & Partner bietet am 30.04.2020, um 11.00 Uhr zusammen mit der DATATREE AG ein kostenloses Online-Seminar zum Thema “IT-Sicherheit und Datenschutz in Zeiten von COVID” an. Die Veranstaltung wird in Kooperation mit dem Haus der Technik angeboten.

Die aktuelle Krisensituation und die damit einhergehenden rechtlichen Neuerungen stellen Unternehmen und Betriebe vor besondere Herausforderungen. Neben der Aufrechterhaltung des Tagesgeschäfts sollten sich Unternehmen mit diesen rechtlichen Fragestellungen auseinandersetzen, um Chancen zu nutzen und richtige Entscheidungen zu treffen.

In Kooperation mit dem Haus der Technik möchten wir aktuelle Fragestellungen von Unternehmen in Bezug auf die IT-Sicherheit und Gesundheitsdaten besprechen.

Der dritte Teil der Seminar-Reihe beschäftigt sich vornehmlich mit dem Thema:

IT-Sicherheit und Datenschutz in Zeiten von COVID

Folgende Problemkreise werden derzeit diskutiert:

  • Besonderheiten und Risiken im HomeOffice
  • spezifische Risiken in der IT-Sicherheit
  • Umgang mit Mitarbeitern, Kunden und Besuchern: Gesundheitsdaten, Fiebermessungen
  • Auswirkungen auf die Datenschutzorganisation

Fakten

Termin: Donnerstag, 30. April ab 11 Uhr | Kostenfreie Anmeldung abweichend per Mail an b.schorn@hdt.de

Unsere Referenten

Berater für Informationssicherheit, DATATREE AG
Dr. Thomas Balzer, Zuhorn & Partner