Kontakt

Junior-Berater Informationssicherheit 

Jörg Fecke

Veröffentlicht am 24.11.2020 von Jörg Fecke

Wir suchen zur Verstärkung unseres Teams ab sofort an unserem Standort in Dortmund einen Junior-Berater Informationssicherheit in Teil- oder Vollzeit – Quereinsteiger willkommen – (m/w/d)

Du möchtest in einem wachsenden, teamorientierten und interdisziplinären Beratungsunternehmen über dich hinauswachsen und aktiv den Unternehmenserfolg beeinflussen können? Als Junior-Berater im Bereich Informationssicherheit bist du erster Ansprechpartner für unsere Kunden und verstehst das Marktumfeld deiner Branche.

Gemeinsam arbeiten wir an dem Stellenwert und Bewusstsein von Datenschutz und Informationssicherheit in der DACH-Region. Bewirb dich jetzt und werde Teil eines Unternehmens, bei dem du aktiv die Zukunft mitgestalten kannst. Du unterstützt unsere Kunden beim Aufbau und der Verbesserung der Informationssicherheit auf Basis der einschlägigen ISO Normen, des BSI ITGrundschutzes sowie branchenspezifischer Sicherheitsstandards (B3S). 

Dein Tätigkeitsbereich: 

  • Unterstützung des Teams und Mitarbeit bei der Planung, Durchführung und Begleitung von Kundenprojekten zur Implementierung von Informationssicherheits-Managementsystem (ISMS) auf Grundlage der der einschlägigen Normen 
  • Mitarbeit in Projekten zur Informationssicherheit und der Wahrnehmung der Funktion des Informationssicherheitsbeauftragten (ISB) bei unseren Kunden 
  • Beratung und Erstellung von Leit-/Richtlinien und Konzepten zur Informationssicherheit in Abstimmung mit den Teamkollegen 
  • Organisation und Durchführung von Awareness-Maßnahmen, Schulungen und Workshops zu Themen der Informationssicherheit 
  • Erstellung von Präsentationen, Dokumentationen und Konzepten 
  • Mitarbeit bei der Weiterentwicklung unseres Informationssicherheits-Managementsystem (ISMS) sowie der entsprechenden Prozesse zur Implementierung 

Dein Profil: 

  • erfolgreich abgeschlossene IT-Ausbildung oder Studium im Bereich Informatik, Wirtschaftsinformatik oder vergleichbare Qualifikation 
  • erste Berufserfahrungen in einer Branche (z.B. Retail, Gesundheitswesen, Kirche & Soziales, Automotive, IT oder Consulting) 
  • als Neu- oder Quereinsteiger möchtest du dein Branchenwissen einbringen und dich in das Thema Informationssicherheit einarbeiten. Vorkenntnisse zum BSI IT-Grundschutz und/oder der ISO 2700X sind wünschenswert, aber keine Voraussetzung. 
  • souveränes Auftreten und ausgeprägte Kommunikationsstärke 
  • eigenverantwortliche, zuverlässige, engagierte und lösungsorientierte Arbeitsweise 
  • sehr gute analytische Fähigkeiten, hohe Kundenorientierung und Leistungsbereitschaft 
  • Versierter Umgang mit den Microsoft Office Produkten 
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift 
  • Führerschein Klasse B und grundsätzliche Reisebereitschaft 

Wir bieten: 

  • eine offene Unternehmenskultur, flache Hierarchien und kurze Entscheidungswege 
  • eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem dynamisch wachsenden Unternehmen 
  • ein von Teamgeist geprägtes Arbeitsklima und einen familiären Umgang sowie ein engagiertes und sympathisches Team, das dir ein schnelles und angenehmes Ankommen ermöglicht 
  • ein modernes Büroambiente und einen ergonomischen Arbeitsplatz in zentraler Lage in Dortmund 
  • kostenfreie Getränke (Wasser, Kaffee, Tee) sind für uns selbstverständlich 
  • regelmäßige Team- und Firmenevents für einen lockeren Austausch sowie gemeinsames Kochen in unserer modernen Küche 
  • wöchentlich stattfindende Sportkurse und Lauftreffs
  • flexible Arbeitszeiten passend zu deiner aktuellen Lebenssituation
  • ein attraktives Gehaltspaket und 30 Tage Urlaub
  • Mitarbeiter-werben-Mitarbeiter-Programm mit attraktiver Sonderprämie
  • umfangreiches Angebot an internen Weiterbildungsmöglichkeiten über die DATATREE-Akademie und individuelle Entwicklungsmöglichkeiten
  • Home-Office-Möglichkeiten sowie Freizeitausgleich für eine ausgewogene Work-Life-Balance

Haben wir dein Interesse geweckt? 

Bitte sende deine Bewerbung inklusive Gehaltsvorstellung ausschließlich per E-Mail an career@datatree.eu. Wir freuen uns, wenn deine Bewerbung folgende Unterlagen enthält: 

  • kurzes An- oder Motivationsschreiben 
  • einen Lebenslauf 
  • das Schulabschlusszeugnis (bzw. letzte verfügbare Zeugnis) oder sonstige Nachweise über relevante Zusatzqualifikationen 
  • Arbeitszeugnisse 

Bitte hab Verständnis, dass wir ausschließlich Bewerbungen per E-Mail berücksichtigen. Alle Anlagen müssen zwingend als PDF-Datei angefügt sein. Bewerbungen per Post können nicht verarbeitet werden. Originalunterlagen werden nicht zurückgeschickt. Für weitere Informationen steht dir Angelica Morina unter +49 231 54380 310 gerne zur Verfügung. 

Die Information über die Erhebung und Verarbeitung deiner personenbezogenen Daten im Rahmen des Bewerbungsverfahrens findest du auf unserer Webseite unter: https://www.datatree.eu/dse/bewerbung/. 

Gerne kannst du uns in deiner Bewerbung deine Zustimmung in Textform erteilen, dass eine Weitergabe deiner Bewerberdaten an unsere verbundenen Unternehmen (Dr. Jäschke AG, Digital Avantgarde GmbH, Gaims GmbH, purevitalis GmbH, puravivo GmbH, memo medienundmohr GmbH, develop2grow UG) stattfinden kann. Diese Einwilligung ist freiwillig und kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft per E-Mail an career@datatree.eu widerrufen werden.
Wenn Du möchtest, dass die Einwilligung auch an unsere verbundenen Unternehmen weitergeleitet wird, kennzeichne deine Bewerbung im Anschreiben bitte mit „Zustimmung zur Weiterleitung an verbundenen Unternehmen“.
—–

Die DATATREE AG mit Standorten in Berlin, Düsseldorf und Dortmund bietet seit 2011 eine umfassende Beratung in den Bereichen Compliance, Datenschutz und Informationssicherheit. Sie berät und unterstützt öffentliche sowie nicht-öffentliche Stellen bei der Einführung von Datenschutzmanagementsystemen sowie Managementsystemen für Informationssicherheit nach bewährten Standards. Neben Kunden im Einzelhandel, aus der Softwareentwicklung und der Kirche, hat die DATATREE AG mit dem ISDSG, dem Institut für Sicherheit und Datenschutz im Gesundheitswesen einen weiteren Schwerpunkt, der bereits auf jahrelange Erfahrung im Bereich Fort- und Weiterbildung sowie auch Vorträge, Magazine, Buchveröffentlichungen und Forschungsprojekten resultiert.