DATATREE fördert Austausch zu IT-Sicherheit

Am 15.06.2015 findet bereits zum zweiten Mal der Forschungstag IT-Sicherheit in der Hochschule Niederrhein Krefeld statt. Neben Teilnehmern aus Wissenschaftlern, Politikern, Fachkräften und Unternehmern reiht sich auch die DATATREE AG als Aussteller mit ein. Veranstalter des Forschungstages ist das IT-Sicherheitsnetzwerk nrw.uniTS.

Angesichts der deutlichen Zunahme von Hackerangriffen, der stetigen Weiterentwicklung und der Professionalisierung von Cybercrime kann es sich heute kein Unternehmen leisten, das Thema IT-Sicherheit zu ignorieren. Doch um IT-Sicherheit im Unternehmen strukturiert und sinnvoll umzusetzen benötigen Unternehmen Know-how. Das Programm des 2. Forschungstages IT-Sicherheit NRW bietet ein abwechslungsreiches Portfolio für alle Teilnehmer. Die Referenten aus der Wissenschaft, Politik und Wirtschaft bieten Vorträge zu den Themen wie dem Internet der Dinge, Informationssicherheit in der Energie- oder Finanzwirtschaft sowie Maßnahmen zur Erkennung und Erhöhung der Cyber-Sicherheit.

Als wissenschaftlicher Leiter des Hochschulbereiches IT Management der FOM Hochschule für Oekonomie & Management weiß Prof. Thomas Jäschke, Vorstand der DATATREE AG, wie wichtig der Austausch zwischen der beruflichen Praxis und wissenschaftlichen Erkenntnissen ist: „Gerade in der IT-Sicherheit profitiert die Forschung von aktuellen Fällen und der Erfahrung, die Unternehmen mit Cybercrime machen. Angesichts der technischen Entwicklung verändern sich die Angriffsszenarien ständig. Da wäre es fatal, wenn Forscher abgeschottet in einem Elfenbeinturm säßen.“ Auch sei es wichtig von Unternehmen zu lernen, auf welche Schwierigkeiten sie bei der Umsetzung von Sicherheitskonzepten im Alltag stoßen, zum Beispiel auf finanzielle Grenzen oder auf ein zu aufwendiges Handling.

Als Austeller auf dem 2. Forschungstag IT-Sicherheit NRW steht die DATATREE AG zur Förderung dieses essentiellen Austauschs zwischen Wissenschaft und Wirtschaft zur Verfügung. Ziel der Veranstaltung ist es, Wissenschaftler, Unternehmer, Fach-, Führungs- und Nachwuchskräfte zusammenzubringen und aufzuzeigen, welche Lösungen sich aus einer Zusammenarbeit von Wissenschaft und Praxis ergeben. Auch die Gelegenheit zum Erfahrungsaustausch und Networking ist gegeben.

Die Teilnahme ist kostenlos. Weitere Informationen und Anmeldungen unter www.forschungstag-it-sicherheit.de/

 

Seit 2011 bietet die DATATREE AG mit Sitz in Düsseldorf eine umfassende Beratung in den Bereichen Compliance, Datenschutz und IT-Sicherheit. Sie berät und unterstützt öffentliche und nicht-öffentliche Stellen bei der Einführung von Datenschutzkonzepten und IT-Sicherheitsleitlinien, bei der Umsetzung konkreter Maßnahmen und Dienstvereinbarungen im Bereich Datenschutz und IT-Sicherheit sowie bei der Sicherstellung durch entsprechende Kontrollmechanismen.

Autor: 
Christine Thieme