Kontakt

DATATREE jetzt auch in Süddeutschland stärker vertreten

Nina Richard M. Sc.

Veröffentlicht am 15.10.2015 von Nina Richard M. Sc.

Düsseldorf. Für den Dienstleistungsbereich des Datenschutzes spielt der Kontakt zu den Menschen einer Organisation eine entscheidende Rolle. Denn bei aller Vernetzung und Digitalisierung sind es die Menschen und deren personenbezogene Daten, für die die Verantwortung getragen werden muss. Die DATATREE AG verstärkt daher ihr Team um die Wirtschaftsjuristin Bettina Sandrock. 

Bettina Sandrock verstärkt seit Oktober das Team der Datenschutzberater der DATATREE AG Düsseldorf. Die Wirtschaftsjuristin und zertifizierte Datenschutzbeauftragte (IHK) steht zukünftig als zusätzliche Ansprechpartnerin im süddeutschen Raum zur Verfügung und unterstützt bei der Einführung Umsetzung von organisatorischen Datenschutzmaßnahmen direkt vor Ort. Sie verfügt über langjährige Erfahrung im Projektmanagement bei IT-Unternehmen sowie Einrichtungen des Gesundheitswesens. Für sie steht es an oberster Stelle gemeinsame Lösungen zu finden und die Mitarbeiter des Unternehmens mit ins Boot zu holen. „Die Kompetenzen von Frau Sandrock sind eine Bereicherung für unser Unternehmen“, erläutert der Vorstand Prof. Thomas Jäschke, „wir freuen uns, sie bei uns zu haben.“

Seit 2011 bietet die DATATREE AG mit Sitz in Düsseldorf eine umfassende Beratung in den Bereichen Compliance, Datenschutz und IT-Sicherheit. Sie berät und unterstützt öffentliche und nicht-öffentliche Stellen bei der Einführung von Datenschutzkonzepten und IT-Sicherheitsleitlinien, bei der Umsetzung konkreter Maßnahmen und Dienstvereinbarungen im Bereich Datenschutz und IT-Sicherheit sowie bei der Sicherstellung durch entsprechende Kontrollmechanismen.